Wassermann und Leuchtturm

Gruppe auf dem Spreewaldkahn beim Fotografieren
Spreewald auf dem Kahn

Plätscherndes Wasser, stiell Flüsse, dunkelgrüne Wälder - eine mystische Landschaft. Hier lässt die Seele baumeln, während der Kahn gemütlich durch das Wasser gleitet.

 

Da schmecken die Gurke und die Schmalzstulle mit einem Spreewaldbitter besonders gut. Doch nicht nur die Tradition wird hier bewahrt. Erfahren Sie bei einer spannenden Rundfahrt, wie die neue Zeit tickt, wo der Tagebau zurückweicht und einer Seenlandschaft und ihren Highlights Platz macht. Lernen Sie die Förderbrücke F60 kennen - den neuen Leuchtturm dieser Landschaft.

 

 

Leistungen (F 2053)

  • 3x Übernachtung im Doppelzimmer im 4^ Hotel
  • ca 3,5-stündige Kahnfahrt
  • Schmalzstulle, Gurke und Spreewaldbitter
  • ganztägige Reiseleitung Lausitzer Seenland
  • zusätzlich auf Wunsch: Stadtrundgang in Cottbus
  • 24 h Erreichbarkeit für Ihren Busfahrer/Reiseleiter
Preise 2020 (Gruppen ab 20 Gästen)
pro Person im Doppelzimmer ab 238,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag   ab 44,00 EUR
Halbpension ab     83,00 EUR