Erlebnisreise Lausitz

Blick auf die Bautzener Altstadt
Blick auf die Bautzener Altstadt

Bautzen, die 1000-jährige Hauptstadt der Sorben,begrüßt Sie mit seinen mittelalterlichen Türmen. Die Lausitz besticht bei dieser Vereinsreise durch liebevoll gestaltete Dörfer und die liebliche Landschaft. Altes Handwerk und Brauchtum wird hier sorgfältig bewahrt. Lernen Sie die Umgebindehäuser und die einzigartigen Fastentücher in Zittau kennen. Einer ganz anderen zauberhaften Landschaft begegnen Sie im „Fürst Pückler Park“ in Bad Muskau. Doch vorher staunen Sie über den bemerkenswerten weißen Friedhof in Ralbitz und die neu entstandene Seelandschaft.

 

Leistungen (F 1954)

  • 3x Übernachtung Doppelzimmer m. Frühstück 4^Hotel Bautzen
  • Stadtführung in Bautzen
  • Ganztägige Reiseleitung
  • Stadtspaziergang in Zittau
  • Besichtigung des großen Fastentuches in Zittau
  • Besuch Herrnhuter Manufaktur und sorbischen Friedhofs Ralbitz
  • Führung im Kloster St. Marienstern
  • Fahrt mit der Waldeisenbahn von Weißwasser nach Bad Muskau
  • Spaziergang im "Fürst Pückler Park"
  • Besuch des Senfmuseums
  • 24 h Erreichbarkeit für Ihren Reiseleiter/Busfahrer
Preise 2019 (Gruppen ab 20 Gästen)
pro Person im Doppelzimmer ab 191,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag    ab      68,00 EUR