Idyllisches Saal-Unstrut-Tal

© Blick auf Weinberg mit Schloß Neuenburg i Hintergrund
© Freyburg Herzoglicher Weinberg Schloß Neuenburg

 

Weinberge mit Steilterrassen, alte Burgen an der Straße der Romanik und die idyllische Aussicht auf das Saale-Unstrut-Tal machen diese Reise zum Erlebnis. In Naumburg fahren Sie mit der "wilden Zicke" per Tram in die Innenstadt und besuchen den Dom mit den berühmten und geheimnisvollen Stifterfiguren Uta und Eckehardt. In Freyburg an der Unstrut lockt die Rotkäppchen Sektkellerei zur Sektverkostung im historischen Fasskeller. Die Solequellen, das milde Klima und die zauberhafte Natur empfangen Sie in Bad Kösen. Die Toscana des Nordens wird Ihnen gefallen!

Leistungen (F 1944)

  • 2x Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück im 3^Hotel
  • Führung und Verkostung (4 Weine) auf einem Weingut
  • Abendessen Winzerteller auf dem Weingut
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn in Naumburg
  • Stadtrundgang durch Naumburg
  • Fahrt mit der Gierfähre
  • Schifffahrt auf der Unstrut nach Freyburg
  • Führung durch die Kelleranlagen der Rotkäppchen Sektkellerei
  • Sektverkostung mit Brot und Käse (3 Sorten)
  • Stadtrundgang durch Bad Kösen
  • 24 h Erreichbarkeit für Ihren Reiseleiter/Busfahrer
Preise 2019 (Gruppen ab 20 Gästen)
pro Person im Doppelzimmer ab 119,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag    ab      32,00 EUR