Lutherstadt Eisleben

Eisleben Luthers Geburtshaus
Eisleben Luthers Geburtshaus©

"Von daher bin ich – Martin Luther und Eisleben“, so heißt die hervorragend und modern inszenierte Ausstellung im Geburtshaus-Ensemble Martin Luthers. Erleben Sie eine gelungene Darstellung von Luthers Kindheit und Jugendzeit. Erfahren Sie, was es mit der Familie Luder auf sich hatte und lernen Sie die Frömmigkeit der Zeit kennen.

 

Das Geburtshaus wurde bereits 1693 nach einem verheerenden Brand als Museum wieder eröffnet und ist somit eines der ältesten Einrichtungen seiner Art im deutschsprachigen Raum.

Lutherstadt Eisleben - Marktplatz
Lutherstadt Eisleben - Marktplatz ©

In der über 1.000 Jahre alten charmanten kleinen Stadt mit dem unverfälschten Stadtbild, den engen Gässchen und seinem historischen Marktplatz finden Sie sowohl die Taufkirche Luthers, St. Peter Pauli, als auch die Sankt Andreas Kirche, den Ort seiner letzten Predigt.

 

Das Museum "Luthers Sterbehaus" ist in einem wunderschönen historischen Gebäude eingerichtet und zeigt u.a. Kostbarkeiten wie das Bahrtuch von Luthers Sarg.

 

Wenn Sie ein umfassendes Bild des großen Reformators haben möchten, sollten Sie die Geburts- und Sterbestadt Luthers kennenlernen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Hier geht es zu unseren

 

Angebote für Paketreisen 


Angebote für Gruppenreisen und Vereinsreisen