Erfurt

Erfurt Dom, Severikirche
Erfurt Dom, Severikirche ©

Am Kreuzungspunkt alter deutscher und europäischer Handelsstraßen blickt Erfurt heute auf eine über 1.250 Jahre währende Geschichte zurück. Geprägt durch den beeindruckenden Dom, die Severikirche und einen nahezu erhaltenen, umfangreichen mittelalterlichen Stadtkern lädt die Landeshauptstadt Thüringens Ihre Gäste zur Besichtigung ein.

Viele bedeutende Persönlichkeiten der deutschen Geschichte lebten und arbeiteten in Erfurt oder besuchten die Stadt. Sie alle aufzuzählen, würde manche Seite füllen.

Erfurt  Augustinerkloster
Erfurt Augustinerkloster©

Genannt seien hier nur Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm von Humboldt, Gustav II. Adolf, der russische Zar Alexander I. und Napoleon Bonaparte. Und natürlich Martin Luther, der prägende Jahre in Erfurt verbrachte. Er studierte an der Universität und lebte fünf Jahre als Bettelmönch im Augustinerkloster.

Erfurt Krämerbrücke
Erfurt Krämerbrücke ©

Zeugnisse des reichen jüdischen Lebens in Erfurt und der jüdische Schatz werden in der Alten Synagoge  ausgestellt.

Wandeln Sie auf den Spuren Martin Luthers, bewundern Sie die vielen Kirchen und Türme und lassen Sie sich von der Krämerbrücke, der einzigen vollständig mit Häusern bebauten Brücke Europas, bezaubern.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Hier geht es zu unseren