Diesbar-Seußlitz

Der malerische Ort Diesbar-Seußlitz bezeichnet den Beginn der Sächsischen Weinstraße.

 

Seit 1205 ist der Weinanbau hier urkundlich nachweisbar und ist bis heute in sprichwörtlich voller Blüte. Viele kleine und große Weingüter ziehen sich von hier aus durch das malerische Elbtal an Meißen vorbei bis vor die Tore Dresdens.

 

Die Dresdner Dampfschifffahrtsgesellschaft bringt mit ihren historischen Schaufelraddampfern die Touristen und Ausflügler von Dresden und Meißen an diesen immer noch ruhigen und idyllischen Ort. Die Gäste finden hier ein gut ausgebautes Wegesystem zum Spazieren und Wandern und einen guten Weinkeller zum Probieren und Verweilen.

Diesbar-Seuslitz Gasthof zum Rosengarten
Diesbar-Seuslitz Gasthof zum Rosengarten

Im Gasthof Rosengarten werden Sie sich wohlfühlen und bei einem Weinbergsspaziergang ein köstliches Tröpfchen der ausgezeichneten Weine des Weingutes Jan Ulrich kosten.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Hier geht es zu unseren

 

Angeboten für Paketreisen 


Angeboten für Gruppenreisen und Vereinsreisen