Neue Ideen und Ziele für Gruppenreisen, Vereinsreisen oder Firmenausflüge

Eröffnung Julius Pflug Ausstellung in Zeitz

04. Juni 2017

Eine ungewöhnliche Ausstellung im Lutherjahr wurde am 04.06.2017 in Zeitz im Schloss Moritzburg eröffnet. Sie widmet sich im Lutherjahr einem Mann, der heute als der Vorreiter der Ökumene gilt. Dieser Mann als letzter katholischer Bischof von Naumburg geweiht, konnte sein Amt nicht antreten, da seitens Luther bereits ein evangelischer Bischof ins Amt eingesetzt wurde. Trotzdem setzte Julius Pflug nicht auf Konfrontation, sondern suchte Zeit seines Lebens das Gespräch und den Ausgleich. - Diese Ausstellung setzt ein ganz besonderes Zeichen im Lutherjahr und reicht die Hand zur Versöhnung. Er sammelte eine ganze Reihe kostbarer Bücher, die als Grundstock der Stiftsbibliothek dienten. Unser Tipp- unbedingt besuchen!

Orgelführung in St. Nikolai Leipzig

30. Mia 2017

Leipzig St. Nikoalai Orgelführung Blicck auf Empore
Leipzig Orgelführung auf der Empore

Einen direkten Blick auf den Orgelspieltisch der großen Ladegastorgel in St. Nikolai zu werfen - das ist schon ein Ereignis. Und wenn man dann noch ganz verschiedenen Stücke gespielt bekommt, die einem verdeutlichen, was diese Orgel kann, dann ist das etwas ganz Besonderes. Sprechen Sie uns , wir können das vermitteln. 

Leipzig - Autostadt mit Porsche

31. März 2017

Leipzig Eingang zum Porsche Besucherzentrum
Leipzig Porsche Besucherzentrum

Leipzig hat sich erfolgreich zur Autostadt entwickelt und mit BMW und Porsche zwei Schwer-gewichte der Branche an Bord. Und diese beiden Autohersteller lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Im Rahmen einer Unternehmerreise konnten wir den Gästen bei einer Führung im Porsche-Werk vorstellen, wie faszinierend die Logistik und die Montage hinter den Kulissen ist. Und als Highlight wurde eine Mitfahrt im Porsche auf der Teststrecke unter den Gästen verlost. Doch aufgepaßt: Seit Neuestem bietet Porsche auch reine Führungen (ohne Essen) an. D. h. wer nicht so tief in die Tasche greifen möchte oder kann, ist nun auch eingeladen, sich das Werk anzuschauen. Wir machen es gern für Sie möglich!

03. Februar 2017

Zwickau - Schumanns Erbe

Zwickau Schumann Haus Blick in das Geburtszimmer mit Flügel Claras
Zwickau Schumann Haus

Für Chöre und Musiker ist es immer ein besonders Ereignis, auf den Spuren der eigenen Idole zu wandern. Im Schumann Haus findet man eine Ausstellung, die eine gelungene Mischung aus Zeitgeschichte, Biographie und Musik zum "Anfassen" bietet. Wo sonst darf man auf historischen Instrumenten tatsächlich selbst spielen?  Unser Tipp ein kleines Konzert im Kammermusiksaal besuchen! Fragen Sie uns, wir organisieren alles!

01. Februar 2017

Erfurt - jüdisches Leben

Erfurt Alte Synagoge, Eingangsportal
Erfurt Alte Synagoge

Ein Kleinod besonderer Art verbirgt sich in Erfurts kleinen Gässchen. Ganz versteckt und noch gar nicht so lange zugänglich kann man die alte Synagode entdecken. Erfurt beheimatete im Mittelalter eine der größten jüdischen Gemeinden Europas.

Ganz besonders eindrucksvoll ist der Erfurter Schatz: Versteckt in einer Dose, überstand ein Hochzeitsring und viele weitere kostbare Stücke die Zeit. Aus Angst vor den Progromen wurden diese 1349 versteckt. - Unser Tipp für Geschichtsinteressierte.

27. Januar 2017

Titanic - neues Panorama in Leipzig

Leipzig Panorama "Titanic", blau beleuchtes Schiff unter Wasser
Leipzig Panorama "Titanic"

Yadegar Asisi eröffnete sein neuestes Projekt in Leipzig und faszinierte mit seiner Sicht auf das Verhältnis von Mensch zu den Errungenschaften der Moderne. Höhepunkt der Begleitausstellung ist der in Originalgröße aufragende Bug der "Titanic". Um so größer ist der emotionale Sturz, wenn vor einem das gesunkene Schiff auf dem Meeresgrund liegt. All die Euphorie hat nichts genützt. Tiefe Demut ergreift den Betrachter vor der Kraft der Natur und so manch einer kommt mit nachdenklicher Mine aus dem Panorama und denkt über die Entwicklung der Menschheit nach. - Unser Tipp: Unbedingt mit Führung besuchen!